Direkt zum Inhalt

Verlosungsmanager

Mit dem Verlosungsmanager steht dem Betreiber ein mächtiges Werkzeug zur Verfügung, um das Gesamtsystem zu bewerben und zusätzlich Kaufanreize zu schaffen. Auch hier gilt unsere Devise für den Betreiber: Mit möglichst wenig Aufwand viel erreichen. So funktioniert es:

  • Sie definieren den Werbezeitraum, Sammelzeitraum und den Start der Ziehungen.
  • Sie beschreiben die Verlosung in 2-3 Sätzen und fügen ein Bild hinzu.
  • Sie definieren die Preise, die verlost werden sollen.

Das war's. Einmal eingerichtet, erledigt der Verlosungsmanager ab diesem Zeitpunkt wie von Zauberhand alles weitere vollautomatisch. Die Verlosung wird auf der Website und im Newsletter beworben. Karteninhaber können auf der Website alles Infos dazu abrufen, sehen welche Preise es zu gewinnen gibt oder wie viele Lose sie schon gesammelt haben.

Sobald der Zeitpunkt zum Start der Ziehungen erreicht ist, werden vom System die Ziehungen vorgenommen. Gewinner werden selbstverständlich per E-Mail benachrichtigt.

Als Betreiber haben Sie mehrere Möglichkeiten, wie Sie die Finanzierung der Preise über das System darstellen:

  • Sie können festlegen, ob bzw. wie viel Partner pro Los bezahlen müssen (wird über die monatliche Abrechnung vollautomatisch abgewickelt)
  • Sie können einen festen Betrag pro Partner definieren, der einmalig als Sondergebühr in der monatlichen Abrechnung berechnet wird
  • Sie haben vielleicht Überschüsse aus verfallenen Gutscheinen (siehe Gutscheine), um die Preise voll finanzieren zu können 

Natürlich ist auch eine beliebige Kombination aus diesen drei Optionen möglich.